Domaine Força Real - Roussillon

Traumhaft fruchtige Weinunikate des Roussillon zu provokant günstigem Preis, die auf Referenzniveau ihr unvergleichliches Terroir des schwarzen Schiefers reflektieren!

Forca Real, Roussillon
Majestätisch wacht der Canigou, der heilige Berg der Catalanen, über die alten Rebzeilen, die sich zu seinen Füßen vor ihm zu verneigen scheinen...

Ein traumhafter Ausblick, ein kleines Paradies! Nach einer abenteuerlichen Anreise über serpentinenartige, schlaglochdurchsetzte Feldwege schweift mein Blick von der über 400 m hoch gelegenen Anhöhe bei traumhaft schönem Wetter und angenehmen Morgentemperaturen über die steilen Parzellen mit ihren so gepflegten, im saftigen Grün stehenden Reben zu den schneebedeckten Gipfeln der Pyrenäen und weit unten, am Rande der Ebene, schimmert tiefblau das Mittelmeer und lädt zum Baden. Ein Moment zum Innehalten, zum Meditieren gar.

Jean-Paul Henriquès, rühriger Eigner dieser adlerhorstartig gelegenen Domaine, nähert sich in seiner bekannt dynamischen, stets freundlichen Art und begrüßt mich sehr herzlich. Zunächst besichtigen wir wie stets das traumhafte Areal, das Jean-Paul 1989 gekauft hat und seither mit seinem Sohn Cyril, der in den letzten Jahren für den nochmaligen Qualitätsanstieg des Gutes verantwortlich zeichnet, bewirtschaftet: Ein altes Gebäude auf dem Gipfel des Bergkamms, das einst als Wachhäuschen diente (als in früheren Jahrhunderten die Grenze zwischen Spanien und Frankreich genau hier, also weiter östlich verlief als heute) und dann widmen wir uns den mit großer Sorgfalt und klug bedachter Standortwahl neu angepflanzten Edelreben für die erstklassigen Rotweine. Es ist kaum zu glauben: Die Vorbesitzer hatten auf diesem für große Rotweine bestens geeigneten Höhenzug noch süße Rivesaltesweine produziert. Welch gröbliche Missachtung des enormen Potentials einzigartiger Parzellen aus ärmlichen Schieferböden – Liebhaber finessenreicher Rieslinge von der Mosel wissen, wovon wir hier sprechen! Dieser im französischen Süden raren Bodenstruktur und der optimalen Höhenlage mit starken Temperaturschwankungen von Tag und Nacht verdanken die Weine von Força Real ihre so traumhafte, selten anzutreffende Kombination einer reifen, sehr weichen, expressiven Frucht mit einer faszinierenden Mineralität, Finesse und Eleganz, einer frischen Säurestruktur und weichen, extrem reifen, schmelzigen, edlen Tanninen. Nachdem Jean-Paul Henriquès dieses spektakulär über der Ebene von Perpignan gelegene „Adlernest” gekauft hatte, regenerierte er zunächst in mühsamer Arbeit die verwahrlosten, aber hochwertigen alten Rebanlagen, pfropfte um auf Syrahreben, renovierte dann im zweiten Schritt die alten Gutsgemäuer, investierte viel Geld in hochmoderne, unterirdische, auch im heißen Sommer kühle Kelleranlagen und begann alsbald, Aufsehen erregende Qualitäten zu erzeugen, die spätestens seit dem hedonistischen 2000er Jahrgang zur absoluten Spitze des Roussillon zählen!

Forca Real, Roussillon
Cyril hat mittlerweile das Ruder auf der Domaine übernommen
und zeichnet verantwortlich für den stetigen Qualitätsschub auf Força Real

Und das Resultat heute, fast 15 Jahre später: Forca Real, das sind wohlschmeckende, ungemein preis„werte” Weinunikate (und das selbst im Kontext des französischen Südens!), die vortrefflich ihr unvergleichliches Terroir des schwarzen Schiefers reflektieren. Solch singuläre Qualitäten findet man nicht oft im Ozean immer uniformer werdender Weine! Unbedingt probieren!

Zu den Produkten: Native Olivenöle Extra

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen