Info

Das HS-Gütesiegel der Mastri Oleari

Die Corporazione dei Mastri Oleari, die sich seit vielen Jahren um die Förderung der Kultur der Ölproduktion verdient macht, hat das HS-Gütesiegel geschaffen, eine freiwillige Zertifizierung, die für „High Standard” steht. Die angeschlossenen Produzenten lassen ihre Öle während verschiedener Herstellungsphasen analysieren, es gelten strikte Grenzwerte für die Inhaltsstoffe des Olivenöls und strenge Regularien für seine Verarbeitung.

Eine klare Definition der Qualität des Produktes, eine technische Produktionsverordnung und systematische Kontrollen garantieren den Standard, wobei die Kontrollen sowohl chemische Laboranalysen wie auch organoleptische Prüfungen vor einem international anerkannten Verkosterpanel umfassen.

Das HS-Label wird aber nicht nur auf Grund von Analysen und einer bis ins Detail festgelegten Degustation vergeben, auch der Betrieb und die Verarbeitung werden penibel kontrolliert, so ist es von entscheidender Bedeutung, dass die Produktion in Einklang mit der Natur erfolgt und regionale Traditionen bewahrt werden, so dass die mit dem HS-Label ausgezeichneten Öle nicht nur qualitativ extrem hochwertig, sondern auch immer regionstypisch sind.