Exklusiv vorab:
Weingut Friedrich Becker - Doppelt stark
Unser Grauburgunder des Jahres 2017!
Phantastische Rotweinkollektion 2014! Weltklasse!

Liebe Freunde von Pinard de Picard,

es ist uns eine besondere Freude, Ihnen heute die neuen Weine von Fritz Becker aus Schweigen in der Pfalz zu präsentieren.

Hinter uns liegt ein wahrlich spektakulärer Besuch bei Fritz in der Pfalz mit der Jahrgangsverkostung seiner traumhaft, aber wirklich traumhaft schönen Kollektion.

Gleich zwei Jahrgänge streiten sich darum, wer der Schönste im Lande ist.
Bei den Weißweinen verzaubern die frisch gefüllten 2017er mit einer Kombination aus aromatischer Reife, toller Mineralität, großer Präzision und charaktervoller Eigenständigkeit. Der Grauburgunder ‚Kalkmergel’ hat uns ob seiner Individualität dermaßen begeistert, dass wir ihn noch auf dem Weingut zu unserem „Grauburgunder des Jahres 2017” gekürt haben.

Bei den Pinot Noir steht der Jahrgang 2014 an, und diese Weine sind ‚genau unser Wetter’. Klare, brillante Frucht, eine verführerische Pinot-Laszivität, der wir uns überhaupt nicht entziehen konnten und wollten, eine herausragende Struktur, perfekte Tannine für eine große Entwicklung, Eleganz und Finesse in reinster Form, einfach spektakulär unspektakuläre Pinot Noir der Extraklasse. Und zwar vom Basiswein bis hin zu den Weltklasse-Grand Crus!

Viel schöner kann für uns die Weinwelt nicht sein. „Jeder Wein ist ein Versprechen”. Diese Worte von Juliette Joblot aus dem Burgund gelten eins zu eins für Fritz Beckers über die Maßen gelungene Jahrgangskollektion.

Herzliche Grüße aus Saarwellingen

Ralf Zimmermann, Markus Budai
und das Team von Pinard de Picard

Frisch eingetroffen:
Marco Porello – Ihre Piemonteser Lieblingsweine!

Porellos bester Roero Arneis der letzten Jahre!

Marco Porello
Piemont: Eine mytische Landschaft am Fuße der Berge, die so viele Reize für Leib und Seele bereithält...

Liebe Freunde von Pinard de Picard,

Marco Porello ist ein eher leiser Vertreter seines Genres. Bescheiden führt dieser sympathische Winzer sein Gut in der dritten Generation nun schon über etliche Jahre mit einer bewundernswerten Konstanz. Und keine der Elogen, die ihm heute geflochten werden („The rising star" beispielsweise), hat ihn in seinem Charakter verändert. Wie beispielsweise Klaus Peter Keller ist er stets im Weinberg zu finden. Präsentationen auf der ganzen Welt sind nicht seine Sache.

Er weiß nur zu genau, dass die Ursache aller Qualität in seinen großen Lagen liegt. Seinen Großvater, der seinerseits schon die besten Lagen der Gegend nördlich von Alba erworben und neu bepflanzt hat, bezeichnet er als Vordenker und sein großes Vorbild.

Alle Heimat-Weine von Marco Porello, der sich mit Leib und Leben seinen großen Terroirs verschrieben hat, besitzen ein singuläres Preis-Genuss-Verhältnis! Vergleichbar nur noch mit unseren Bestsellern von Burlotto. Animierend im Trunk, komplex in der betörenden Frucht und enorm viel Finesse und Spiel am Gaumen freisetzend. Authentische Piemonteser Kultweine mit Seele, mit Charakter und Noblesse aus dem Land am Fuße der Berge, das im Frühling in zauberhafter Blüte zum Leben erwacht und sich im Herbst bei der Ernte in seiner vollen Pracht von harmonischen Farben zeigt. Gänsehautatmosphäre, Gänsehautweine!

Und dies alles zu einem Bruchteil des Preises, den man in der Regel für die berühmten Nachbarn, Baroli und Barbaresci, zahlen muss. Genau dieses unvergleichlich gute Preis-Genuss-Verhältnis hat die hervorragenden Weine von Marco Porello zu einem unserer Publikumslieblinge werden lassen, und dies schon seit vielen Jahren.

Viel Spaß mit diesen unverfälschten und verführerischen Botschaftern ihrer bezaubernden piemontesischen Heimat!

Ralf Zimmermann, Markus Budai
und das Team von Pinard de Picard

Deutschlands Fußballer treffen – Sie sparen!

WM-Start für unsere Mannschaft:
Jedes Tor für Deutschland zählt!
5% Rabatt pro Treffer auf jeden unserer ausgewählten „Spieler“!

Unsere Wein-Elf
„Elf Weine müsst ihr sein!“

Liebe Freunde von Pinard de Picard,

am Sonntag startet unsere Fußballnationalmannschaft in die WM 2018. Und wie schon bei den vergangenen Turnieren bieten wir Ihnen die Gelegenheit, vom (hoffentlich) starken Auftritt unseres Teams zu profitieren.

Die Spielregeln
Zum ersten Spieltag haben wir „Unsere Wein-Elf” für Sie zusammengestellt:
die besten Weingüter stellen je einen Star für unsere „Wein-Mannschaft“.

Für jeden dieser 11 Weine gilt: pro erzieltem Tor für die deutsche Nationalmannschaft gewähren wir Ihnen 5% Rabatt. D.h.: schießt unser Team am Sonntag 4 Tore, erhalten Sie 20% Rabatt auf jeden „Spieler unserer Wein-Elf“.

An unserem WM-Spiel nehmen alle Bestellungen dieser Weine teil, die bis zum Anpfiff am Sonntag, den 17. Juni 2018, 17.00 Uhr bei uns eingehen.

Mögen die Spiele beginnen. Ein schönes Wochenende wünschen Ihnen

Ralf Zimmermann, Markus Budai
und das Team von Pinard de Picard

PINwand Nº 286

Pinwand 286

Die Weine der aktuellen PINwand
in der Kurzübersicht
Pinwand 286

Unsere PINwand als ePaper:
Im PDF-Magazin blättern und direkt bestellen!
Pinwand 286

Liebe Freunde von Pinard de Picard,

wir freuen uns, Ihnen heute mit den beiden 2017er Kollektionen von Van Volxem und Dönnhoff zwei herausragende Güter, ja Perlen unseres Programms, vorstellen zu können. Van Volxem hat im letzten Jahr eine der besten Kollektionen ganz Deutschlands vinifiziert, mit überwältigendem Erfolg bei Kunden und Kritikern gleichermaßen, und auch im Jahrgang 2017 setzt sich die stilistische Weiterentwicklung der Weine unter der Regie von Kellermeister Dominik Völk fort: präzise, schlanke, rassige Rieslinge, deren Markenzeichen die große Trinkfreude ist. Seit vielen Jahren gehören diese Pretiosen zu den absoluten Publikumslieblingen und zu den allerbesten Weinen von der Saar.

Und Dönnhoff: Cornelius hat in 2017 einen seiner stärksten Jahrgänge überhaupt auf die Flasche gebracht, ein Wein ist schöner als der andere, gerade auch im edelsüßen Bereich strahlen die Weine wie Diamanten (Tipp: Hermannshöhle Spätlese und Leistenberg Kabinett: das ist Weltklasse!), und schließt damit nahtlos an die sensationellen Kollektionen von Klaus Peter Keller und Schäfer-Fröhlich an. Und dies scheint sich bereits unter der Hand herumgesprochen zu haben, denn bereits vor unserer heutigen offiziellen Präsentation war die Nachfrage nach den Dönnhoffchen Weinen unfassbar, gerade in einem mengenmäßig so limitierten Jahrgang wie 2017. Außerdem gibt es mit zwei neuen Großen Gewächsen starken Zuwachs im Hause Dönnhoff! Greifen Sie zu, Sie werden es nicht bereuen.

Zu unseren Klassikern von Château La Negly mit tollen Sommerweinen, dem Bio-Geheimtipp La Florane von der Rhône und den phantastisch eleganten und kühlen Teroldegos von Elisabetta und Emilio Foradori (der Granato kann zu Recht als Kultwein bezeichnet werden) bedarf es keiner weiteren Hinweise.

Erwähnen wollen und müssen wir aber den nächsten großen Wurf unser Freunde von Baricci: der aktuelle Brunello übertrifft gar den hochgelobten 2012er (ein 5***** Jahrgang in Montalcino), der WineEnthusiast zückt begeistert 97 Punkte.

Und natürlich zwei NEUE Güter in unserem Portfolio. Johannes Hirsch, einigen unserer Kunden vielleicht noch von früher bekannt, hat seinen Weißweinen aus dem Kamptal in den letzten Jahren eine unverkennbare Handschrift verpasst, Terroirweine par excellence.

Rioja, Bhilar, David Sampedro Gil. Vergessen Sie das Meiste, was Sie über Rioja-Weine bisher dachten. David ist einer der jungen wilden Protagonisten des „neuen” Spaniens, alles dreht sich um Lagentypizität, Eleganz, Finesse. Weiß wie Rot. Burgund lässt grüßen. Herausragende Unikate von einem der kommenden Superstars Spaniens. Da sind wir uns sicher.

Viel Spaß bei der Lektüre, genießen Sie das Leben.

Ralf Zimmermann, Markus Budai
und das Team von Pinard de Picard

Und nun freuen Sie sich auf folgende Schätze unserer PINwand:

Weingut Dönnhoff | Oberhausen, Nahe
Cornelius Dönnhoff übertrifft sich selbst mit einer seiner besten Kollektionen. Das ist 2017 vom Feinsten!

Van Volxem | Wiltingen, Saar
Die qualitative Spitze für trockene Weine an der Saar. Wer wird Van Volxem übertreffen können? Wohl niemand. Mit Subskriptionsmöglichkeit aller Großen Gewächse!

Azienda Agricola Baricci | Toskana
Der KLASSIKER unter den Brunellos. Sensationelle 97 Punkte für den neuen Jahrgang!

Elisabetta Foradori | Trentino
Weine für die Ewigkeit! Foradoris Weine sind eine Legende!

Weingut Hirsch | Kamptal
So gut wie NEU bei Pinard. Gault Millau: „Das Weingut Hirsch zählt wahrlich zu den besten Weißweinproduzenten Österreichs.“ Puristische Terroirweine in Bio-Qualität!

Domaine La Florane | südl. Rhône
(Fast noch) Ein Geheimtip! Urtraditionelle Bioweine mit kühler Ausprägung mit herausragendem Preis-Genuss-Verhältnis.

Château la Négly | Languedoc
„Das Team von La Négly kreiert einige der dramatischsten Weine Südfrankreichs.“ (Parker) Vorzügliche Sommerweine mit elegantem Touch.

Bodegas Bhilar | Rioja
NEU: David Sampedro Gil. Diesen Namen wird man sich merken müssen. Hier bedeutet das Neue eigentlich Rückbesinnung auf das Alte. Der Weinberg ist der Star. Burgund lässt grüßen. Herausragend, rot wie weiß!

Aus dem Anschreiben
Top-Rosé-Weine aus der Provence: Miraval Rosé 2017, Aix Rosé 2017, Triennes Rosé 2017 - So schmeckt der Sommer!

Zum Bestellzettel

VINUM: Großer Mencía-Test
„An der Weltspitze, von Jahr zu Jahr faszinierender”

Vinum-Test

Sommer-Traum-Weine
der Extraklasse in Rosé!

Spitzen-Rose
Aktuelle Veranstaltungen
jeden Donnerstag, Freitag und Samstag: Offene Verkostung - Sie sind herzlich eingeladen uns in Saarwellingen zu besuchen!
Weinseminare in gemütlicher Atmosphäre
Erfahren Sie mehr über Ihre Lieblingsweine, Anbaugebiete und Winzer! Unser Sommelier Andreas Braun und das Team von eventart freuen sich auf Ihren Besuch!
Luxus Grillkurs & Gourmet-Menü inkl. Weinreise von Pinard de Picard
„Weinabende”
Es erwarten Sie erlesene Weine präsentiert von „Pinard de Picard“.
Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de

Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Wir beraten Sie gerne!
Persönliche Sommelier-Beratung für Events, Familienfeiern und besondere Anlässe.

Ihre Ansprechpartner:
Sommeliere Pinard de Picard
Andreas Braun
braun@pinard.de
☏ 06838/97950-20

Karoline Linka
linka@pinard.de
☏ 06838/97950-61
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen