Dankeschön-Aktion

Große Weine der Welt

Sie sparen über 12%!

Château d’Yquem, Sauternes 1e cru supérieur
Chateau d’Yquem ist einer der ganz großen mythischen Namen nicht nur des Bordelais, sondern der gesamten Weinwelt und produziert die teuersten, langlebigsten und (nach Ansicht vieler Kenner und Liebhaber) besten Süßweine in Sauternes! 2005 verspricht auch im edelsüßen Bereich einer der besten Jahrgänge aller Zeiten zu werden und Chateau d´Yquem hat einen legendären Wein vinifiziert, ganz nahe dem Ideal. Meine Bewertung: 97-99+ Punkte. Potential für mehr als ein Jahrhundert!

Wine Spectator: 95-100 Punkte!
ACHTUNG: Nur noch wenige Flaschen verfügbar!
Art.-Nr.: FBO110105 · Inhalt: 0,75 l · 718,67 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 539,00 €  statt 619,00 €

Pittermännchen zum Entdecken

Pittermännchen Großes Gewächs Jahrgangsvertikale 2015/2016/2017
Jeweils eine Flasche aus dem Jahrgang 2015, 2016 und 2017!

Dieses Trio ermöglicht, den Lagencharakter unter den verschiedenen Jahrgangsfacetten näher zu belichten. Da wäre der kompromisslose 2017er Jahrgang, von dem es nur ganz wenig Menge gab, das wohl vollkommenste Pittermännchen (2016) mit perfekten Proportionen und einem Trinkpotenzial von mehreren Dekaden und der hedonistische, ja so hocharomatische Jahrgang 2015, der allmählich in seine erste Trinkphase startet. Was sich durch alle Weine abzeichnet ist die Präzision des Schiefers.
Art.-Nr.: DNA010699P · Inhalt: 2,25 l (3 Flaschen) · 47,56 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 107,00 €

Symingtons Super-Ports – Douro

„Der Jahrgang 2016 kann sich als moderne Legende
für den Vintage Port erweisen!” James Suckling

Graham’s (99 P/Suckling) und Dow’s (19,5 P/Vinho Grandes Escolhas)
an der Spitze des Jahrgangs!

Symington

Liebe Freunde von Pinard de Picard,

erstmals nach dem Jahrgang 2011 wurde mit dem 2016er wieder ein Vintage-Port-Jahrgang deklariert – und was für einer!

„Woran es auch immer liegen mag, die herausragende Qualität strahlt bereits aus den jungen Portweinen und sie sind schon jetzt überraschend beeindruckend... Der Jahrgang 2016 kann sich als moderne Legende für den Vintage Port erweisen.... Vielleicht ein so legendäres Jahr wie 1963!” James Suckling

Für viele Liebhaber stellen eben jene Single Vintage Ports die Krönung ihrer Kategorie dar, gibt es doch im Schnitt pro Dekade nur drei Jahrgänge von solch singulärer Qualität, dass sie als Single Vintage auserkoren werden.

Und die berühmte Portwein-Familiendynastie der Symingtons stellt mit ihren Flaggschiffen Graham’s und Dow’s wieder mit die besten Weine, die in diesem außergewöhnlichen Jahrgang produziert wurden. Mittlerweile weltweit gesucht gelten sie unter Kennern und Fachjournalisten gleichermaßen als Archetypus großer Vintage-Ports: Beseelte, Emotionen auslösende Terroirweine, die eine unvergleichliche Konzentration mit vornehmer Delikatesse und Subtilität vereinen!

Aber auch unterhalb der Single Vintage-Kategorie begeistern die Symingtons mit beeindruckenden Portweinqualitäten mit geradezu sensationellem Preis-Genussverhältnis: Unser Top-Tipp: lassen Sie sich vom Graham’s Six Grapes verzaubern, einem Reserve, der eine Vintage-Stilistik in sich trägt! Oder Sie suchen noch ein Geschenk für den Gabentisch? Wie wäre es mit der ‚Graham’s Selection’: Die ganze Vielfalt der Portweinwelt zum Probieren, 5 verschiedene Portweine (in 0,2l-Flaschen), vom Late Bottled Vintage über Twany bis zum Six Grapes.

Es gibt wohl keine schönere Zeit als den Winter für Portweine aller Art. Ein Schuss Portwein verfeinert jede Bratensauce, ein edler Late Bottled Vintage zum Lebkuchen rundet Gespräche am Kamin ab und mit einem Tawny-Port kann man jedes große Menü abschließen.

Für uns gibt es nur wenige Vorstellungen, die besser geeignet sind, die Tristesse der heraufziehenden nasskalten Jahreszeit zu erhellen als das romantische Bild eines ausklingenden Weihnachtsfestes im bequemen Sessel vor knisterndem Kaminfeuer, mit einem guten Buch nebst einem Glas erlesenen Portweins in der Hand.

Lassen auch Sie sich verzaubern von der Magie großartiger Portweine aus dem Hause Symington!

Übrigens nehmen alle Bestellungen selbstverständlich an unserer großen Weihnachtsdankeschön-Aktion sowie der Verlosung einer Keller-Kiste teil!

Herzliche Grüße aus Saarwellingen

Ralf Zimmermann, Markus Budai
und das Team von Pinard de Picard

P.S.: Im Dezember haben wir an allen Samstagen unser Ladengeschäft von 10.00 - 16.00 Uhr für Sie geöffnet.

Selection

Tolle Geschenkidee für den Gabentisch:

Fünf verschiedene Portweine aus dem Hause GRAHAM'S zum Probieren! Vom Late Bottled Vintage über Tawnys zum super saftigen Six Grapes...

Art.-Nr.: PDO031000 · Inhalt: 1 Paket · 45,00 Euro/Paket · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 45,00 €
Vintage Port

99 Punkte! (James Suckling) Weltklasse!

Vintage-Ports stellen in der Welt der Ports die Königsdisziplin da. Alljährlich wartet die Welt gespannt darauf, ob es Jahrgangs-Ports geben wird und wie die Güte sein wird. Denn nur in außerordentlichen Jahren mit exzellenten Erntebedingungen werden diese Juwelen produziert.

Art.-Nr.: PDO030116 · Inhalt: 0,75 l · 106,53 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 79,90 €
Vintage Port

19,5 Punkte (Vinho Grandes Escolhas)

Dow’s Vintage Port ist mit dem Jahrgang 2016 endlich wieder verfügbar, 2016 war groß genug für die strenge Selektion des Hauses. Nur in 2-3 Jahrgängen pro Jahrzehnt gibt es in der Regel einen Vintage-Port.

Art.-Nr.: PDO040116 · Inhalt: 0,75 l · 116,00 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 87,00 €
Six Grapes Reserve Port (Demi/Filette)

Genialer Portwein zu äußerst günstigem Preis

Der Geheimtipp aus dem Dourotal - absolute Spitzenqualität!

Art.-Nr.: PDO030400H · Inhalt: 0,375 l · 26,53 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 9,95 €

40 Jahre Sandrone - Piemont

„Die Summe all meiner Erfahrungen aus 40 Jahren
hat mich hierher gebracht.” Luciano Sandrone

Das Ergebnis: Phantastische Weinunikate, zum Träumen schön!

Sandrone
Dolcetto d’Alba rosso

91+ Punkte bei Parker: „Even more Dolcetto-like in this hot vintage“

Dolcetto liebt es im Sommer trocken und sonnenverwöhnt auszureifen. Nur dann gerät diese schmeichlerische Rebsorte saftig und konzentriert. Und dies war 2017 absolut problemlos möglich. Bei Sandrone stammt der Dolcetto d’Alba aus 11 verschiedenen Lagen (unter anderem aus Montforte d’Alba, Castelletto Novello und Rocche di San Nicola), die mit ihren unterschiedlichen Böden (hoher Kalkanteil) einen komplexen Facettenreichtum in diesen betörenden Tropfen mit seinem phantastischen Preis-Genuss-Verhältnis einbringen!

Art.-Nr.: IPI040117 · Inhalt: 0,75 l · 15,33 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 11,50 €
Barbera d’Alba, rosso

Einer der vielschichtigsten Barbera des Piemont!

In der feinen Nase des Barbera spiegelt sich das komplexe Jahr 2016 mit unterschiedlichsten klimatischen Gegebenheiten wider. Dieser dicht purpurrote Barbera d’Alba duftet nach Trockenpflaumen, Tee und einem Hauch Vanille, er wird sowohl in neuem als auch gebrauchtem Holz ausgebaut, was eine grandiose Balance erlaubt. Was uns gefällt: Mit zunehmendem Luftkontakt fächert er sich regelrecht auf, dann gesellen sich auch saftig süße Amarenakirschen dazu, etwas Schokolade und Veilchen.

Art.-Nr.: IPI040216 · Inhalt: 0,75 l · 26,00 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 19,50 €
Barolo „Le Vigne” rosso

96 Punkte! (Vinous)

Das ist der prachtvolle Archetypus eines großen Barolo klassischer Machart! Dieses barolische Urgestein betört mit seinem fabelhaft brillanten, feinen Parfum und einer grandiosen Finesse, Verspieltheit und Eleganz andererseits. Der 2014er kommt erwartungsgemäß frisch und elegant daher. Das Bouquet ist fein, Herzkirsche, Himbeere und Erdbeere anstelle trüffeliger und erdiger Aromen. Dazu Kräuter wie Dill, auch Eukalyptus anstelle von Teer. 2014 steht voll und ganz im Zeichen burgundischer Finesse.

Art.-Nr.: IPI040514 · Inhalt: 0,75 l · 106,60 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 79,95 €
Barolo „Aleste” rosso

96 Punkte! (Falstaff)

„Barolo Aleste“ – vinifziert Luciano Sandrone einen neuen Barolo? Und wo ist der heißgeliebte, allseits begehrte Canubi Boschis geblieben?
Des Rätsels Lösung: Canubi Boschis heißt seit vergangenem Jahrgang ALESTE. Diese Umbennung setzt sich zusammen aus den Anfangsbuchstaben der Namen seiner Enkelkinder ALEssia und STEfano.
Aber außer dem Namen hat sich nichts geändert, Herkunft und Weinbereitung bleiben unverändert. In den Weinbergen dieser legendären Barolo-Lage trägt jede Rebe etwa 6-8 Trauben, was eine angemessene Ausbeute an ausgewogenen, reifen Früchten ergibt. Die Trauben werden von Hand gepflückt und zu 100% entrappt. Die Weinbereitung erfolgt in temperaturgeregelten Stahltanks mit nativen Hefen (jede Charge wird isoliert, so dass sie auf der spezifischen Hefe aus der jeweiligen Parzelle fermentiert). Das Ergebnis: Die für die besten Weine aus der Lage Cannubi typische positive Vereinigung so gegensätzlicher Eigenschaften: Kraft und Harmonie, maskuline wie feminine Eigenschaften, Ying und Yang.

Art.-Nr.: IPI040414 · Inhalt: 0,75 l · 126,67 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 95,00 €

Château de la Négly – La Clape

Dreimal bis 99 Punkte!
„Flehen Sie, stehlen Sie oder verschulden Sie sich,
um eine Flasche zu bekommen!“ Jeb Dunnuck

La Negly
La Falaise, rouge

Wie ein Fels in der Brandung

Endlich da – der heißersehnte neue Jahrgang! ‚La Falaise’, das Kliff, ist eine Komposition aus nahezu gleichen Anteilen von Syrah und Grenache, die ein Hauch Mourvèdre abrundet. Die Reben stehen hier auf sehr steinigen, sowohl kalkhaltigen als auch sandig-lehmigen Böden des Clape-Gebirges. Für uns ragt der ‚Falaise’ wie ein Fels in der Brandung gleichpreisiger Weine heraus.

Art.-Nr.: FLA050317 · Inhalt: 0,75 l · 26,60 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 19,95 €
Cuvée L’Ancely

99 Punkte von Jeb Dunnuck!

Ein ganz großer Stoff, aus dem die Träume von wahren Liebhabern gewirkt sind. Nur in den größten Jahrgängen des Gutes produziert und aufgrund seiner ungewöhnlichen Rebsortenzusammensetzung ein unnachahmliches Unikat mit einer berauschenden Exotik!

Art.-Nr.: FLA050915 · Inhalt: 0,75 l · 78,67 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 59,00 €
La Porte du Ciel, rouge

97–99 Punkte! (Jeb Dunnuck)

„Zählt zu den 2-3 besten jemals erzeugten Jahrgängen.“ 97-99 Punkte (Jeb Dunnuck) „…und ist ein weiterer einzigartiger Welt-Klasse-Wein von diesem so bemerkenswerten Weingut.“ So schwärmt Rhône-Experte Jeb Dunnuck vom 2015er ‚La Porte du Ciel‘. Bei diesem in diesem Jahrgang reinsortigen Syrah ist ein wohldurchdachter Anbau oberstes Prinzip. Nichts ist dem Zufall überlassen. Um die besten Weine machen zu können, werden die Trauben in allen Jahrgängen mit verrückt geringen Erträgen (ca. 10 hl / ha) bei optimaler Reife gepflückt, Traube für Traube aussortiert, in kegelförmigen Holzfässern vinifiziert und in neuen Barriques für über 24 Monate gereift.

Art.-Nr.: FLA050715 · Inhalt: 0,75 l · 145,33 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 109,00 €
Clos des Truffiers, rouge

96-99 Parker-Punkte: „Zweifelsfrei einer DER Weine des Jahrgangs“

Dieser Syrah-Schatz ist ein Meisterwerk höchster Handwerkskunst und Perfektionierung von Produktionsabläufen. Hier scheut Négly absolut keine Kosten, alles ist auf das Erhalten von 100% Qualität bedacht. Von einer 3,5 Hektar kleinen Lage werden die Trauben in 7kg kleine Kisten gelesen. Um eine perfekte Kühlkette zu bewahren, transportiert das Team von Négly das Lesegut in einem Kühltruck zum Château, wo dann nochmals am Sortiertisch nur die allerbesten Trauben von einem mehrköpfigen Team weiterverarbeitet werden. Dieser aus den Hochlagen Saint Pargoires stammende Wein ist das Resultat ältester Reben des Languedoc und einer der Grundpfeiler für den Kult um das Château, seit 1997! Im Keller übt sich Didier Lacreu in kontrolliertem Nichtstun. Nach 45-60 tägiger Mazeration des Syrah verbringt er anschließend 24 Monate im Holz. Ab dann hat er ein Potenzial von mindestens 15 Jahren!

Art.-Nr.: FLA050515 · Inhalt: 0,75 l · 166,67 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 125,00 €

Emrich-Schönleber - Nahe

1.Platz VINUM Sekt Award
Halenberg GG: „98 Punkte! Riesling-Spitzenklasse!“ (Pigott)

„Es gibt Kollektionen,
bei deren Verkostung man die ganze Zeit nicht anders kann
als glücklich zu lächeln.“ – Vinum Weinguide

Bordeaux-Weine
Riesling Sekt Brut

1. Platz beim Vinum Sekt Award!

DDer Riesling Sekt Brut beeindruckte die Jury in der Blindverkostung des Sekt Awards nachhaltig und siegt in der Kategorie „Riesling (bis 36 Monate Hefelager)“ und steht damit verdientermaßen auf dem Siegertreppchen ganz oben. Châpeau!

Art.-Nr.: DNA043600 · Inhalt: 0,75 l · 22,60 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 16,95 €
Monzinger Frühlingsplätzchen Riesling Spätlese

Top 5 Spätlesen im Vinum Weinguide!

Eine brillante Frucht springt uns förmlich in die Nase, mit faszinierenden Noten von Salzzitronen, reifer Nektarine und saftiger Ananas und einem Hauch exotischer Früchte. Frühlingsplätzchen in Spätlese-Form. Ein echter Gaumenschmeichler!

Art.-Nr.: DNA041017 · Inhalt: 0,75 l · 26,00 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 19,50 €
Emrich-Schönleber Riesling trocken

Ein rassiger und zugleich harmonischer Einstiegswein. 90 Punkte (Suart Pigott)

Die Qualität einer Jahrgangskollektion demonstrieren zuvörderst die Einstiegsweine, die man als Visitenkarte eines Weingutes bezeichnen kann. Und welch klasse Basisriesling von kühlen Lagen funkelt hier strahlend im Glase, ein Understatementwein von exemplarischer Feinheit.

Art.-Nr.: DNA040517 · Inhalt: 0,75 l · 13,20 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 9,90 €
Halenberg Riesling Großes Gewächs

Eine Legende! 98 Punkte von Stuart Pigott (für Suckling)

Halenberg, das ist wahrlich ein Großes Gewächs, das den Liebhaber, hat man jemals diesen Wein im Glas gehabt, unentrinnbar in sein Gravitationsfeld zieht und nie mehr loslässt! Was für ein singulärer Terroirwein von einer zwar kleinen, aber zweifellos einer der besten und spannendsten Lagen innerhalb ganz Deutschlands!

Art.-Nr.: DNA040217 · Inhalt: 0,75 l · 56,00 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 42,00 €

WEINGUT KELLER - Balsam für die Seele

Von der magischen Welt der Kellerschen Traumweine!

Weingut Keller
Westhofen Riesling Auslese

Die Preis-Genuss-Sensation schlechthin! 19,5/20 Punkten (Jancis Robinson)

Das Paradebeispiel für die überirdische Qualität der Süßweine in 2017 ist diese Westhofener Auslese, die für ihren Preis schlichtweg eine Sensation ist. Und ein Triumph der Zartheit. Wir sind nicht die einzigen, die diese Auslese für überragend halten und wertschätzen. Julia Harding, Master of Wine und Verkosterin für Jancis Robinson, schwärmt ebenfalls für diese Westhofener Auslese, und adelt sie mit 19/20 möglichen Punkten!

Art.-Nr.: DRH010417H · Inhalt: 0,375 l · 58,40 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 21,90 €
Monsheimer Silberberg, Rieslaner TBA

Ein Wein voller Lust, aufregender Aromen, elektrischer Spannung – Verführung pur!

Diese Trockenbeerenauslese ist eine absolute Spezialität, denn Rieslaner vermag noch eine viel exotischere Aromenbandbreite zu verkörpern als der Riesling. Wahrlich ein unvergessliches Erlebnis und ein einzigartiges Unikat, das in keiner Weinanbauregion der Welt kopiert werden kann, ewiges Potential: Diese fabelhafte Pretiose können Sie noch mit ihren Urenkeln genießen!

Art.-Nr.: DRH014217H · Inhalt: 0,375 l · 280,00 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 105,00 €

CHAMPAGNE DEUTZ – Ay

Neue geniale Champagner und sensationelle Testerfolge:
Sieger in gleich zwei Kategorien! Und weitere Top-Platzierungen!

Deutz
Brut Classic, blanc

Zweithöchste Bewertung in der umfangreichen Verkostung der Revue du Vin de France!

Ein perfekter Aperitif, der aber mühelos auch ein ganzes Menü begleiten kann und der stilistisch als Referenzqualität wie ein Fanal aus der Masse seelenloser, häufig genug süßlich-pampiger Supermarktchampagner herausragt. Seine reife, fruchtige Art, seine spielerische, gleichwohl cremige Opulenz, sein Reichtum und seine Balance und innere Harmonie machen aus ihm einen Champagner zum Verwöhnen, einen traumhaft sich verströmenden, weinigen LeckerSchmecker für alle freudvollen Gelegenheiten des irdischen Daseins! Unser Wort drauf!

Art.-Nr.: FCH060100 · Inhalt: 0,75 l · 47,87 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 35,90 €
Amour de Deutz Rosé

VINUM: Platz 1 und damit bester Jahrgangsroséchampagner!

Fabrice Rosset, der intellektuelle Kopf des Weinhauses, sagt voller Stolz: „Dieser Rosé-Champagner ist ein Meilenstein für uns, geprägt von der ,Deutz-DNA’: dem Bestreben, es immer noch besser zu machen, dem Versuch, das ‚Erhabene’ des Champagners zu erreichen. Er ist die reinste Verkörperung des Stils von Deutz.“

Art.-Nr.: FCH060909 · Inhalt: 0,75 l · 225,33 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 169,00 €

JOSEPH VOILLOT – Volnay

„Einer meiner liebsten Winzer“ – Neal Martin

Michel Bettane, die journalistische Ikone des französischen Weins, jubelt euphorisch:
„Seit vielen Jahren macht Jean-Pierre Charlot auf der Domaine Voillot Weine,
die zu den feinsten und balanciertesten des Burgunds zählen!“

Voillot
Pommard Vieilles Vignes, rouge

„Lovely, just lovely.“ (Neal Martin ) Pflicht-Pinot für Freunde dezenter Urigkeit.

Es duftet fein nach Sauerkirschen, Schlehe, auch Hagebutten und einem Hauch Zimt aus dem Glas. Ja, das Bouquet scheint sogar feminin und fein. Erst am Gaumen gibt Pommard dem Pinot Noir dann seinen Fußabdruck, frisch geharkte Erde untermalt die Frucht, die Tannine stoppen kurz am Gaumen und dann fließt er feinfruchtig die Kehle hinunter. Im Mund unverkennbar, kraftvoller als der Volnay, dichter, kompakter, erdiger.

Art.-Nr.: FBU120416 · Inhalt: 0,75 l · 53,27 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 39,95 €
Volnay 1er Cru „Les Champans”, rouge

Unsere Empfehlung in der 2016er Kollektion von Voillot!

Wer exzellenten und authentischen Burgunder sucht, wird hier mit sensationellem Wein belohnt. Jean-Pierre Charlot verkörpert das ursprüngliche Burgund wie kaum ein anderer Winzer und seine Weine lassen es buchstäblich auferleben. Eine Reise zu den Wurzeln Burgunds! Da überrascht uns nicht, dass der ‚Champans‘ einst von Allen Meadows zur Liste der ‚sweet spots‘, den Tropfen mit dem besten Preis-Genuss-Verhältnis in der ganzen Region Burgund gewählt wurde.

Art.-Nr.: FBU120616 · Inhalt: 0,75 l · 96,00 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 72,00 €

PINwand Nº 293

Das Beste kommt zum Schluss!
Mit traditioneller Dankeschönaktion und Verlosung!

Pinwand 293 - Frohe Weinnachten

VAN VOLXEM
Winzer des Jahres! VINUM

FONDRÈCHE
Traumnoten für unseren Klassiker!

SANDRONE
Jubiläum: 40 Jahre Mythos!

Pinwand 293
Die Weine der aktuellen PINwand
in der Kurzübersicht

Pinwand 293
Unsere PINwand als ePaper:
Im PDF-Magazin blättern und direkt bestellen!

Liebe Freunde von Pinard de Picard,

ein ereignisreiches Jahr 2018 neigt sich dem Ende entgegen und hält für uns zum Abschluss noch einen erfreulichen Höhepunkt bereit: Die Weinfachzeitschrift „Weinwirtschaft“ des Meininger-Verlags hat Pinard de Picard vor wenigen Tagen als “Weinhändler des Jahres 2019 Online/Versandhandel“ ausgezeichnet.

Chefredakteur Dr. Hermann Pilz hebt hervor, dass als entscheidender Faktor der „besondere Spirit“ ausschlaggebend für die Preisverleihung sei. „Pinard de Picard in Saarwellingen ist der beste Weinversand- und Onlinehandel 2019. Die Jury befand: Pinard de Picard ist ein Botschafter für guten Geschmack, für Wertigkeit und für Wertschöpfung – insbesondere für deutsche und französische Weine.“

Ein toller Ansporn, uns auch im nächsten Jahr mit aller Kraft und Leidenschaft dem faszinierenden Thema Wein zu widmen – für Sie, unsere Kunden, die uns nunmehr seit über 20 Jahren begleiten. Ihnen gebührt insbesondere unser Dank für Ihre Treue. Ohne Sie und Ihre Begeisterung für großartige Weine wäre all dies nicht möglich!

Wir wünschen Ihnen daher vom ganzen Herzen für die kommenden Wochen und auch das neue Jahr viele genussvolle Momente im Kreis Ihrer Familien und Freunde, sind doch diese Augenblicke geteilter Freude mit das Wertvollste, was es gibt.

In diesem Sinne wünscht Ihnen das Team von Pinard de Picard ein frohes und friedliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch,vielen herzlichen Dank

Ralf Zimmermann, Markus Budai
und das Team von Pinard de Picard

Und nun freuen Sie sich auf folgende Schätze unserer PINwand:

Les Cailloux | Châteauneuf-du-Pape
Einer der großen Klassiker aus Châteauneuf-du-Pape: Wegen seines traditionellen Stils voller burgundischer Finesse. Kategorie ‚persönlicher Lieblingswein‘!

Thienpont | Bordeaux
So kann es auch gehen: Preis-Genusskracher aus Bordeaux aus den beiden Jahrhundertjahrgängen 2015 und 2016!

Château Le Puy | Bordeaux
Die flüssige Definition von TRADITION. „Der zur Zeit wohl heißeste Bordeaux-Tipp!“ Sommelier-Magazin

Domaine Fondrèche | Mont Ventoux
„Ein überwältigender Erfolg, diese Weine gehören in jeden Keller der Welt!“ – Parker. Und der beste Persia aller Zeiten!

Domaine Boisson-Vadot | Meursault
Der weltweit gesuchteste Geheimtipp des Burgunds spielt in der gleichen Liga wie Coche-Dury und Arnaud Ente!

Pierre Moncuit | Champagne
Unser Bestseller, seit vielen Jahren, überzeugt mit unschlagbarem Preis-Leistungsverhältnis. Aston Martin trinken, Golf zahlen!

Château Bouvet-Ladubay | Loire
Jeder Tag ein Fest: mit dem Schaumwein des Jahres! Und attraktiven Paketpreisen!

Jacquesson | Champagne
Champagner auf absolutem Weltklasseniveau! Mit ‚Coup de Coeur’ (RvF)

Cantina del Pino | Piemont
So fein wie nie: eine der schönsten Trouvaillen des gesamten Piemont! Leider mit mengenmäßig kleiner Ernte – first come, first serve!

Azienda Agricola Luciano Sandrone | Piemont
Der Jubiläumsjahrgang: In 40 Jahren von Null bis zur lebenden Legende! Mit höchsten Bewertungen!

Bodegas Bernabeleva | Vinos de Madrid
Der Jubiläumsjahrgang: In 40 Jahren von Null bis zur lebenden Legende! Mit höchsten Bewertungen!

GRAHAM'S | Douro
Die Speerspitze des Vintage-Jahrgangs 2016: grandiose Portweine für die Festtage!

Weingut Ökonomierat Rebholz | Pfalz
Die beste Kollektion der letzten Dekade! Sowohl bei Rieslingen als auch den Burgundersorten – absolute Weltklasse! Platz 1 und 4 der besten weißen Burgunder in Deutschland, Traumnoten in den Weinführern!

Van Volxem | Saar
We proudly present: „Winzer des Jahres 2019! - 2017 ist eine Kollektion wie aus einem Guss!“ VINUM / Sommelier-Magazin: „Sechsmal Weltklasse-Bewertungen für seine Lagenrieslinge. Das gab es noch nie!“

Dankeschön-Aktion & Verlosung
Wir möchten uns, wie es schon gute Tradition ist, in der letzten PinWand des Jahres bei Ihnen, werte Kunden, für inzwischen mehr als 20 Jahre Treue mit unserer traditionellen Dankeschön-Aktion und Verlosung ganz herzlich bedanken!

Aus dem Anschschreiben | Bestellliste

ROSSIGNOL-TRAPET – Gevrey-Chambertin

Doppelter Traumjahrgang 2015 und 2016!
Wunderschöne „leise” Pinot Noir – die Quintessenz ihrer mythischen Lagen!

Rossignol-Trapet
Rossignol-Trapet, Gevrey-Chambertin „Vieilles Vignes”, rouge

2016: ein Jahr der Eleganz und Delikatesse

Die Rossignol-Brüder möchten die feinen Aromen des Pinot Noir niemals durch aufdringliche Barriquenoten überlagern. Deshalb kommt bei dieser großartigen Dorflage nur ca. 20 % neues Holz strukturgebend zum Einsatz. So bleibt das Terroir präzise und authentisch im Glas, in einem faszinierenden traditionellen Stil.

Art.-Nr.: FBU060216 · Inhalt: 0,75 l · 61,33 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 46,00 €
Beaune 1er Cru „Les Teurons”, rouge

Ausgewogen und delikat.

1,5 Hektar besitzen die Rossignol-Brüder in diesem 1er Cru aus Beaune. Das ist ein vom Stil leichter, feingliedriger Wein mit attraktiven Fruchtaromen in der Nase. Nur rund 15% Neuholz gaben sie dem Wein, der durch zarte Kirschen, Erdbeeren aber auch dunkelbeeerige Noten im Bouquet geprägt ist. Ein in sich ruhender Pinot Noir, der im Lagen-Portfolio des Hauses zu den früh zugänglichsten zählt.

Art.-Nr.: FBU060816 · Inhalt: 0,75 l · 72,00 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 54,00 €
Beaune 1er Cru „Les Teurons”, rouge

Beaune-Terroir aus einer Hochlage

Ein wunderschön seidiger Beaune 1er Cru, der ungemein präzise über die Zunge schwebt und den Genießer verzaubert mit seiner leisen Schönheit. Ein wunderbarer „Les Teurons“, den David und Nicolas hier im Spitzenjahr 2015 vinifiziert haben.

Art.-Nr.: FBU060815 · Inhalt: 0,75 l · 66,60 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 49,95 €
Chapelle-Chambertin Grand Cru, rouge

Der ausgewogene Chambertin.

Chapelle-Chambertin ist anders als sein Nachbar Latricières-Chambertin eine wärmere Lage, wird auch einige Tage früher gelesen. Das ergibt einen umgreifenderen, ja runderen Wein, wenn man die Grand Crus aus dem weltberühmten Hügel der Grand Crus nebeneinanderstellt. Im Jahrgang 2016 gibt es hier nur eine winzige Menge und wir beglückwünschen jeden Liebhaber, der hiervon eine Flasche sein eigen nennen kann

Art.-Nr.: FBU061016 · Inhalt: 0,75 l · 212,00 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 159,00 €

Große Beaujolais-Probe im Sommelier-Magazin!
Thillardon mit Top-Bewertung!
Gleich 3 Weine von Pinard de Picard unter den TOP 6!

Theodoric
„Moulin à Vent”, rouge

Paul-Henris absolute Qualitätsphilosphie ist Schluck für Schluck in diesem grandiosen Moulin à Vent schmeckbar: Der Winzer ist ein genialer Mittler zwischen seinem großen Terroir und seinen berührenden Weinen!

Art.-Nr.: FBJ050716 · Inhalt: 0,75 l · 26,60 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 19,95 €
Moulin à Vent, rouge

Ein begeisternder Moulin à Vent, ein emotional berührender Botschafter der edlen Gamay-Rebe und seiner malerischen Landschaft.


Art.-Nr.: FBJ040115 · Inhalt: 0,75 l · 23,73 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 17,80 €
Moulin à Vent, rouge

In der Nase finden wir also ungemein komplexe und faszinierend reintönig-prachtvolle Anklänge an rote und schwarze Beerenfrüchte (Himbeeren und Brombeeren), Schwertlilien, schwarzen Tee und betörende Gewürze sowie Noten von einem eingekochten Hummerfonds, alle Ingredienzienfein getragen von einer traumhaft rauchigen Mineralität (Jod und Eisen). Am Gaumen dicht und packend, aber gleichzeitig schwebend, filigran, präzise, ungemein fokussiert, transparent.

Nur noch wenige Flaschen verfügbar!
Art.-Nr.: FBJ020208 · Inhalt: 0,75 l · 42,67 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 32,00 €
„Les Michelons”, Moulin à Vent rouge

Freuen Sie sich auf einen außergewöhnlichen eleganten Tropfen, in den Sie sich verlieben werden...

90 Jahre alte Reben aus einer der besten Lagen Frankreichs zeichnen verantwortlich für diesen Stoff, aus dem die Träume von Weinliebhabern bestehen. Das ist definitiv das Niveau von berühmten Grand Crus aus dem Burgund.  Lediglich gut dreieinhalbtausend Flaschen von diesem dichten, druckvollen Elixier wurden im stilistisch klassischen 2014er-Beaujolaisjahrgang gefüllt und so sind wir froh und auch ein kleines bisschen stolz, Ihnen, unseren treuen Kunden, dieses grandiose Gewächs anbieten zu können.

Art.-Nr.: FBJ020514 · Inhalt: 0,75 l · 80,00 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 60,00 €

CHAPELLE ST. THEODORIC – Châteauneuf–du-Pape

„Diese Domaine ist in letzter Zeit der heißeste Deal, und die 2016er Weine sind vielleicht die besten,
die es je gab.“
Jeb Dunnuck

Theodoric
Foto: © Maxime Mistral - vertigedesign
„La Guigasse”, Châteauneuf-de-Pape, rouge

Parker: „Ein atemberaubend schöner Grenache! 95-97 Punkte!”

Selten haben wir Grenache derartig saftig, gleichzeitig aber seidig und präzise gesehen. Am Gaumen eine irre Kombination aus Fruchtsüße (wiederum Himbeeren und Kirschen) und Gewürzaromatik, die mit Sauerstoff wunderbar miteinander verschmelzen, große Klarheit in der Aromatik, floraler Touch und feine Gerbstoffe, mit einer beachtlichen Konzentration, die sich im Mund nach und nach aufbaut, dennoch bleibt der Wein immer elegant und ätherisch und ohne Kanten, jegliches Gefühl von Schwere wird vermieden. Großartig.

Art.-Nr.: FRS240116 · Inhalt: 0,75 l · 92,00 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 69,00 €
„Le Grand Pin”, Châteauneuf-de-Pape, rouge

Verboten gut und wie aus einer anderen Zeit stammend.

Ein traumhaftes Elixiers, geben Sie den Flaschen 3-4 Jahre (wenn Sie sich überhaupt so lange beherrschen können) und genießen Sie sie die folgenden zwei Jahrzehnte. Für die Liebhaber eines eleganten, ganz zarten Stils ein absolutes Muss, wer es einen Tick kräftiger mag (aber dennoch mit Feinheit), dem sei der La Guigasse wärmstens empfohlen. Beide Weine sind herausragend.

Art.-Nr.: FRS240216 · Inhalt: 0,75 l · 118,67 Euro/l · inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

  à 89,00 €

Pinard de Picard: „Weinhändler des Jahres“

Das freudige Team von Pinard de Picard

Liebe Freunde von Pinard de Picard,

wir sind stolz und fühlen uns geehrt, dass uns das Fachmagazin „Weinwirtschaft” des Meiningerverlags am Montagabend als „Weinhändler des Jahres 2019 Versand- und Onlinehandel” ausgezeichnet hat. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an die Jury!

Das freudige Team von Pinard de Picard

In seiner Laudatio betonte Chefredakteur Hermann Pilz, bei der Auswahl der Preisträger insbesondere auf Weinhändler geachtet zu haben, die sich durch einen besonderen Spirit und eine eigene Handschrift bei der Präsentation der Weine ausgezeichnet haben. Daher freut es uns umso mehr, dass die Wahl auf unser Haus gefallen ist.

Aber, ohne Sie, unsere treuen Kunden, wäre all dies nicht möglich. Daher gebührt unser Dank auch insbesondere Ihnen, die uns nun schon in den mehr als zwanzig Jahren unseres Bestehens die Treue halten.

Viele liebe Grüße aus Saarwellingen

Ralf Zimmermann, Markus Budai
und das stolze Team von Pinard de Picard

Aktuelle Veranstaltungen
jeden Donnerstag, Freitag und Samstag: Offene Verkostung - Sie sind herzlich eingeladen uns in Saarwellingen zu besuchen!
Luxus Grillkurs & Gourmet-Menü inkl. Weinreise von Pinard de Picard
„Weinabende”
Es erwarten Sie erlesene Weine präsentiert von „Pinard de Picard“.
Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de

Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Wir beraten Sie gerne!
Persönliche Sommelier-Beratung für Events, Familienfeiern und besondere Anlässe.

Ihre Ansprechpartner:
Sommeliere Pinard de Picard
Andreas Braun
braun@pinard.de
☏ 06838/97950-20

Karoline Linka
linka@pinard.de
☏ 06838/97950-61
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Versand Neue Versandkonditionen bei Pinard

Zahlungsarten
Unsere Angebote Service & Unternehmen