Unbekanntes Spanien – Vinos Atlánticos

Envínate – Diesen Namen wird man sich merken müssen!
Ribeira Sacra – Teneriffa – Almansa – Extremadura

Envinate

Liebe Freunde von Pinard de Picard,

wie Ihnen vielleicht schon aufgefallen ist, haben wir uns im letzten Jahr verstärkt mit dem Thema Spanien auseinandergesetzt und sind dort auf einige außergewöhnliche Weine gestoßen, derart faszinierend, dass wir sie natürlich in unser Programm aufnehmen müssen.

Als wir erstmals die Weine von ENVÍNATE verkosteten, hat es uns fast die Sprache verschlagen. Traumhaft schöne, eigenständige, charaktervolle Gewächse völlig abseits der marktbeherrschenden und oftmals das Bild spanischer Weine prägenden holzgeschwängerten, körperreichen Blockbuster. Eleganz, Filigranität, burgundisch inspirierte Leichtigkeit sind vielmehr die Schlagworte für diese emotional berührenden Weinunikate.

Es handelt sich um stark terroirgeprägte, größtenteils von atlantischem Klima beeinflußte Weine aus vier verschiedenen spanischen Anbaugebieten von vier verschiedenen Bodentypen, allesamt nur in äußerst limitierter Auflage produziert, und obwohl die Mengen des aktuellen Jahrgangs zum Zeitpunkt unserer Verkostung schon fast komplett verkauft waren, haben wir den 4 Freunden von Envínate die letzten Flaschen abgeschwatzt, wir konnten einfach nicht die Füße still halten und auf den neuen Jahrgang warten, wollten Ihnen diese Weine unbedingt präsentieren.

Daher bitten wir um Verständnis für die strikte Mengenlimitierung, möchten dennoch allen Freunden wirklich individueller, authentischer spanischer Weine anempfehlen, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen. Mit unserem Versprechen, dass wir mit dem nächsten Jahrgang dann megenmäßig besser ausgestattet sein werden. Denn eines scheint uns sicher: Envínate hat das Zeug, in den kommenden Jahren einer der neuen Stars Spaniens zu werden.

Viel Spaß mit diesen Weinen

Ralf Zimmermann, Markus Budai
und das Team von Pinard de Picard

Tariquet – Fabelhafte Qualitäten für kleines Geld!

9 Goldmedaillen konnten die Preis-Genuss-Kracher erringen!
Unschlagbar gut!

Medaillenregen für Tariquet

Liebe Freunde von Pinard de Picard,

die attraktiven Weiß- und Roséweine von Tariquet sind seit vielen Jahren fester Bestandteil unseres Sortiments und es sind absolute Lieblingsweine unserer Kunden, gehören sie doch in ihrem Preissegment zu den meistverkauften Weinen unseres gesamten Programms.

Ihre große Resonanz hat natürlich einen guten Grund: Tariquet steht für einen ungemein frischen, saftigen und trinkanimierenden Weinstil, herrlich unkompliziert und lustvoll, und die Weine sind ob ihrer Qualität zu einem unschlagbar günstigen Preis zu haben!

Die große Popularität der Weine wird Jahr für Jahr durch hervorragende Verkostungs- und Testerfolge bestätigt und aufs Neue befeuert. Bereits in den allerersten großen Frühjahrsverkostungen wussten die Weine der aktuellen 2017er Kollektion von Tariquet zu begeistern, und ihr Triumphzug setzt sich fort: mittlerweile sage und schreibe 9 Goldmedaillen konnten die Weine in den verschiedenen Wettbewerben erringen, die Weine von Tariquet sind eine sichere Bank, wo sonst trifft das Urteil von einem wahrlich unschlagbaren Preis-Genuss-Verhältnis mehr zu als bei diesen wunderschönen, trinkanimierenden Sommerweinen! Das ist TOP und unterstreicht einmal mehr das unfassbar gute Preisleistungsverhältnis dieser Preisbrecher aus dem Südwesten. Gute Qualität muss nicht teuer sein! Tariquet beweist dies Jahr für Jahr.

Lassen Sie sich von den kristallklaren, frischen Weinen verzaubern, der Sommer steht vor der Tür, und wer die Weine noch nicht kennen sollte, für den haben wir ein Kennenlernpaket mit allen prämierten Weinen zum Sonderpreis geschnürt, finden Sie Ihren persönlichen Favoriten!

Herzliche Grüße aus Saarwellingen

Ralf Zimmermann, Markus Budai
und das Team von Pinard de Picard

Baricci – DER Klassiker unter den Brunellos
97 Punkte für den 2013er!
Und die Riserva aus dem 5*****Jahr 2012!

Traumweine von Baricci

Liebe Freunde von Pinard de Picard,

wie Sie wissen, sind wir selbst begeisterte Liebhaber italienischer Spitzenweine, insbesondere das Piemont und die Toskana haben es uns angetan. Und von hier, genauer aus Montalcino, kommt ein Wein, der zu unseren absoluten Favoriten gehört: der Brunello von Baricci, einem kleinen Weingut, auf dem urtraditionelle Weine produziert werden, fernab jeder Mode. Sie gehören für uns mit zum Besten, was die Toskana zu bieten hat.

Mit dem letzten Jahrgang landeten Federico und Francesco Buffi, die Enkel des legendären Gründers des Weinguts, Nello Baricci, bereits einen Volltreffer. Sie, werte Kunden, haben uns die Weine aus den Händen gerissen und wissen, wovon wir sprechen. Aber mit der neuen Kollektion setzen die beiden noch eins drauf. Auch die Presse ist begeistert und wertet den 2013er Brunello höher als seinen genialen Jahrgangsvorgänger aus dem 5*****Jahrgang 2012, der höchsten Bewertung, die das Consorzio Brunello di Montalcino einem Jahrgang überhaupt verleihen kann. Der WineEnthusiast vergibt gar 97 Punkte, für Jancis Robinson ist es der zweitbeste Brunello des Jahrgangs, aber zu welchem Preis im Vergleich zu den Platzhirschen in Montalcino!

Aber nicht nur der Brunello ist von ausgezeichneter Qualität, gerade auch der Rosso di Montalcino ist für uns eine Sensation: er schlägt locker so manchen Brunello aus dem Feld, kein Wunder, stammen seine Trauben doch aus der einzigen Cru-Lage Montalcinos.

Und dann, ja dann wäre da noch die unvergleichliche Riserva aus dem Jahrhundertjahrgang 2012. Dieser Wein wurde zum 60-jährigen Geburtstag in 2010 erstmalig vinifiziert und elektrisierte die Weinwelt. Umso mehr freuen wir uns, dass es in 2012 einen würdigen Nachfolger, wenn auch in Miniauflage, gibt. Ein rares Toskana-Weinunikat!

Viele Spaß mit den authentischen, urtraditionellen Gewächsen aus dem Hause Baricci!

Herzliche Grüße aus Saarwellingen

Ralf Zimmermann, Markus Budai
und das Team von Pinard de Picard

PINwand Nº 285

Pinwand 285

Die Weine der aktuellen PINwand in der Kurzübersicht
Pinwand 285

Unsere PINwand als ePaper: Im PDF-Magazin blättern und direkt bestellen!
Pinwand 285

Der Klassiker: Unsere PINwand als Onlinedokument
Pinwand 285

Liebe Freunde von Pinard de Picard,

mit größter Freude stellen wir Ihnen heute die ersten Weine des Jahrgangs 2017 vor. Mittlerweile haben wir eine Vielzahl unserer Winzer besucht und die füllfertigen Weine im Glas gehabt. Es gibt zwei Besonderheiten in 2017. Die Spätfröste Ende April, welche leider bereits sehr früh im Jahr die Weichen für einen quantitativ kleineren Jahrgang gestellt haben und teilweise Hagel im August, der lokal dann für homöopathische Mengen sorgte. Ein Jahrgang, der gleichermaßen Grund zum Lachen und Weinen bietet: Tränen wegen der teilweise schmerzhaft geringen Mengen, ein breites Grinsen aber angesichts der guten Qualität!

Wie schmeckt 2017? Wir haben von Winzern durchaus Vergleiche zu legendären Jahrgängen wie 2004 und 2001 gehört. Sie können sich freuen auf herrlich fluffige Basisqualitäten, die hedonistische Weine mit gut integrierter und reifer Säure abgeben, wir lieben die trockenen, teilweise rasiermesserscharfen Crus und auch die edelsüßen Spitzen, denn 2017 schließt für viele Winzer im edelsüßen Bereich an den makellosen 2015er Jahrgang an und wir erwarten von den trockenen großen Weinen ein großes Reifepotenzial.

Diese ersten Eindrücke in aller Kürze, stellen Sie schon mal ein Gläschen bei Seite, denn die heutige PinWand fällt besonders dick aus :-)

Herzliche Grüße aus Saarwellingen

Ralf Zimmermann, Markus Budai
und das Team von Pinard de Picard

„Hoch im Spassfaktor, niedrig im Preis!“ (VINUM)
Die besten Vinho Verde
kommen von Anselmo Mendes!

Anselmo Mendes

Veronica Ortega nominiert als ‚Newcomer des Jahres’ (FEINSCHMECKER) mit zwei neuen, genialen Weinen im Gepäck!

Veronika Ortega

Frisch eingetroffen:
Aix 2017 – der aktuelle Jahrgang des ‚schönsten Rosé auf der ganzen Welt’!

Maison Saint Aix

Falstaff „Wein Trophy 2018“: Auszeichnung für Helmut Dönnhoffs „Lebenswerk“

Weingut Dönnhoff
Originalfoto: © Johannes Grau
Aktuelle Veranstaltungen
jeden Donnerstag, Freitag und Samstag: Offene Verkostung - Sie sind herzlich eingeladen uns in Saarwellingen zu besuchen!
Weinseminare in gemütlicher Atmosphäre
Erfahren Sie mehr über Ihre Lieblingsweine, Anbaugebiete und Winzer! Unser Sommelier Andreas Braun und das Team von eventart freuen sich auf Ihren Besuch!
Luxus Grillkurs & Gourmet-Menü inkl. Weinreise von Pinard de Picard
„Weinabende”
Es erwarten Sie erlesene Weine präsentiert von „Pinard de Picard“.
Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de

Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Wir beraten Sie gerne!
Persönliche Sommelier-Beratung für Events, Familienfeiern und besondere Anlässe.

Ihre Ansprechpartner:
Sommeliere Pinard de Picard
Andreas Braun
braun@pinard.de
☏ 06838/97950-20

Karoline Linka
linka@pinard.de
☏ 06838/97950-61
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen